Weetzener Verein für Denkmalpflege e.V.


Veranstaltungsprogramm

2. Halbjahr 2020
 Programm

Einlass 1 Std. vor Veranstaltungsbeginn


    

Weetzener Verein für Denkmalpflege e.V.

Engelgasse 3 Tel.: 05109 / 2911

 www.Denkmalpflege-Weetzen.de

 

Sonntag
6.Dezember

von 14.00

bis 16.00 Uhr
 Der beliebte
Weihnachtsmarkt an der Alten Kapelle
fällt wegen Corona aus

Köstliche Marmeladen und Bio-Walnüsse
verkauft Thea Burchard
vor der Alten Kapelle, Eulenflucht 1, Weetzen.
Marmeladen von Aprikosen, Stachelbeeren und
Himbeeren sowie Brombeer/Apfel und Birne/Ingwer;
außerdem Quitten-,Johannisbeer- und
Brombeergelee werden angeboten.



 Samstag
26.September
17.00 Uhr
(Freitag
2.Oktober
19.00 Uhr
eventuell
zusätzlich )
 Trio Remember in Concert


Die charmante Sängerin Charlott, Rainer (Gitarre, Backing Vocal) und Stefan (Gitarre, Ukulele) sind zum 4. und vielleicht letzten Mal hier!
Das Trio spielt sein persönliches „Best of“ amerikanischer Kulthits und französischer Chansons aus den 50er und 70er Jahren.
Das Konzert dauert 60 Minuten (ohne Pause)

Eintritt: 15 €
Auf Grund des begrenzten Platz-Angebots ist Reservierung unter info@denkmalpflege-weetzen.de oder Tel. 05109/2911
notwendig. Bei großer Nachfrage gibt es ein zusätzliches Konzert.
 
Samstag
10. Oktober
19.00 Uhr
 

Ernst beiseite.....

Nikolaus W. Derben singt Oldies von Elvis, den Drifters, den Stones und anderen mit eigenen
humorigen Texten und außerdem eigene Songs überwiegend in deutscher Sprache
Eintritt: 10 €
Wegen des begrenzten Platz-Angebots ist Reservierung unter info@denkmalpflege-weetzen.de oder Tel.
05109/2911 notwendig


 
Samstag
14.November
19.00 Uhr

entfällt
 
 Irish Folk A-Capella

What shall we do?
The Hannover Shanty People
Eintritt 15 €
Karten-Reservierung unter info@denkmalpflege-weetzen.de oder Tel. 05109/2911
Kann leider nicht stattfinden
 
 
TÖPFERTERMINE   1. Halbjahr 2020 – jeweils dienstags 20.00 Uhr, mittwochs 10.00 Uhr

Februar      
März   
April
Mai      
Juni
 Di. 11.
 Mi. 12.
 Di. 25.
 Mi. 26 .
 Di. 10.
 Mi. 11.
 Di. 24.
 Mi. 25 .
 


 Di. 07.
 Mi. 08.
 Di. 21.
 Mi. 22 .
 Di. 12.
 Mi. 13.
 Di. 26.
 Mi. 27 .
 Di. 09.
 Mi. 10.
 
 

An diesen Veranstaltungen können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Anleitung und Hilfe erhalten Sie von Frau Hanna Schroeder und Frau Barbara Dismer.

Die Vorträge sowie das Töpfern finden in der Alten Kapelle, Eulenflucht 1, statt.

 




Töpfergruppe

  im Weetzener Verein für Denkmalpflege e.V.

   

Seit mehr als 20 Jahren treffen sich alle 2 Wochen etwa 10 Frauen (und 1 Mann) in der „Alten Kapelle“ in Weetzen zum gemeinsamen Töpfern.

Dabei entstehen große und kleine Kunstwerke oder praktische Gebrauchsgegenstände, die anschließend im Brennofen in der „Alten Kapelle“ gebrannt werden.

Die fertigen Stücke werden entweder selbst verwendet – etwa als Dekoration in Haus oder Garten - , verschenkt, oder auf dem Weihnachtsmarkt angeboten. Ein paar Beispiele aus unserer Arbeit können Sie hier sehen.

Wenn Sie Lust haben, dabei mitzumachen, können Sie bei Frau Barbara Dismer oder Frau Hanna Schroeder (05109/2089) nähere Informationen bekommen.

                Bilder gibt es hier

 
Top